World Wide Diamonds

DeutschEspañolEnglish

Blog

Subscribe to our E-Mail newsletter Subscribe to our Atom-feed Next entry Previous entry
Page:
36/329

WIEDER DAHEIM


13.02.: Enkeltochter Franziska bekommt ihr Geburtstagsgeschenk


19.02.: Eva mit ihren beiden älteren Brüdern Christoph & Michael mit Frau in unserem Wohnzimmer

01.03.2014
Seit Mitte Februar sind wir wieder daheim, und das war gar keine so leichte Umstellung. Nicht nur wegen zwölf Stunden Zeitunterschieds zwischen Hawaii und hier, sondern auch wegen des Temperatursturzes von 28° C dort auf 0° C hier. Auf einmal mussten wir unser täglich Nordic Walking in langer Unterwäsche und und gefütterten Anoraks absolvieren statt in Shorts und T-Shirts. Aber wir liessen uns nicht abhalten - die Donauniederungen im Nebel haben ihren eigenen, eigentümlichen Reiz.

Außerdem war genügend aufgelaufen, das unsere Anwesenheit erforderte. Zum Glück haben wir unser Amwaygeschäft, das uns finanzielle Sicherheit gewährt, und der damit verbundene Zeitaufwand ist uns nie eine Last gewesen, sondern ein steter Quell der Freude. Wir konnten uns am vergangenen Wochenende über alte und neue Geschäftspartner freuen, die zum zweiten Startertreffen dieses Jahres bei uns zu Gast waren. Auch bei der EDAC-Tagung in München, die Mitte der Woche zu Ende ging, gab es neben viel Arbeit auch die Freude, Geschäftspartner und Weggefährten aus aller Herren Länder weiterzusehen.

Und noch etwas versüßte uns diesen Wintermonat Februar: Wir verbrachten Zeit mit Kindern und Enkelkindern. Es war Zeugniszeit, Faschingszeit, Geburtstagszeit. Grund genug, sich gegenseitig zu besuchen, gemeinsam zu Abend zu essen, einer Jazzsession im Münchener Paulanerbräu beizuwohnen … Die Zeit ist wie im Flug vergangen.

Nach dem EDAC sind wir gleich nach Ruhpolding weitergefahren. Hier in den Bergen ist es wunderschön. Wir haben Föhn und können im Sonnenschein wandern, wenn sich auch der Schnee in diesem Jahr rar macht. Aber das kann sich ja noch ändern. Jedenfalls steht das WWD-Frühjahrsseminar hier in Ruhpolding unmittelbar vor der Tür. Wir freuen uns darauf, Sie dann in diesem schönen Tal begrüßen zu können. Sind Sie schon angemeldet?


19.02.: Evas Bruder Michael mit Frau an unserem Bechstein Flügel

20.02.: Spaziergang durch das Donau-Hinterland bei uns in der Nähe

20.02.: Enkeltochter Katharina MM erwartet etwas Geld für ihr Zeugnis

22.02.: Meeting nach dem Meeting in unserem Wohnzimmer

25.02.: Nach dem EDAC-Treffen: Dinner mit Dreifachdiamantin Inna Polishchuk (Ukraine) und Amway Regional President Mr. Behl

27.02.: Blau-weißer Kinderfasching in Bayern

28.02.: Spaziergang durch die bayrischen Alpen I

28.02.: Spaziergang durch die bayrischen Alpen II

28.02.: Unser Haus in den Bergen zu Frühlingsbeginn und Föhn
Next entry Previous entry
Page:
36/329